Leistungen

Was wir Ihnen im Trauerfall abnehmen …

  • Betreuung im Todesfall und Überführung des Verstorbenen
  • Erd-, Feuer- und Seebestattungen aller Art (auch im Stettiner Haff)
  • Qualifizierte Beratungsgespräche ( auf Wunsch auch kostenlose Hausbesuche)
  • Aufbahrung des Verstorbenen
  • Terminabstimmungen und Behördengänge
  • Erledigung aller Formalitäten

       Abmeldung im zuständigen Standesamt –

       Besorgung der Sterbeurkunden –

       Abmeldung der Krankenkasse/Pflegegeld –

       Abmeldung der Rente & Beantragung des dreimonatigen Überbrückungsgeldes  –

 Vermittlung eines Versichertenberaters (Antrag der Hinterbliebenenrente) –

       Abmeldung von Versicherungen –

       bei Bedarf sonstige Abmeldungen (Zeitung, Telefon, Rundfunk…) –

  • Komplette Organisation der Trauerfeier & Bestattung
  • Bestellung von Traueranzeigen & Danksagungen in der Tageszeitung (Nordkurier, Amtsblatt…)
  • Beratung und Erstellung von Trauerkarten
  • Vermittlung & Terminabsprache mit dem Pastor/Trauerredner
  • Bestellung einer musikalischen Begleitung z.B. Trompeter, Sänger…
  • Beratung & Bestellung von Kränzen, Gestecken, Blumen usw. beim Gärtner Ihrer Wahl
  • Bestellung einer anschließenden Kaffeetafel
  • Ausgestaltung der Trauerhalle
  • Bereitstellung einer Kondolenzliste
  • Umbettungen jeglicher Art
  • Bestattungsvorsorgeverträge
  • Erinnerungsdiamant
  • verschiedene Erinnerungsaccessoires (Miniurnen, Ascheanhänger…)

 

Preise… 

Wenn Sie Informationen zu unseren Preisen wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Wir bieten keine Pauschalbestattungen o.ä. an! Bei uns wird jede Beisetzung, Trauerfeier…individuell nach Ihren oder den Wünschen des Verstorbenen gestaltet und danach richten sich auch unsere Preise!

Bitte haben Sie Verständnis dafür. Gerne machen wir Ihnen ein Kostenangebot auf Grundlage Ihrer Vorstellungen. Dazu können Sie sich gerne jederzeit persönlich, telefonisch oder anderweitig mit uns in Verbindung setzen.

 

 

Finanzielle Unterstützung…

 

Wer finanziell nicht in der Lage ist, die Bestattungskosten selbst zu tragen, hat die Möglichkeit beim zuständigen Bezirksamt oder Sozialamt einen “Antrag auf Übernahme der Bestattungskosten” zu stellen. Dazu müssen allerdings bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein….genaue Informationen dazu erhalten Sie bei Ihrem zuständigen Landkreis oder auch bei uns.